Aktuelles

Senioren und Umweltfüchse treffen sich zum Zapfenmalen

06.12.2013

Rechtzeitig zur Adventszeit verabredeten sich die jungen Umweltfüchse und die Senioren des DANA Pflegeheims Lindenblick zum gemeinsamen Zapfenmalen. Mit schwungvollem Elan bemalten Jung und Alt die Zapfen in Golden, in Silber, in Bronze oder ganz schlicht in weiß. Bei amüsanten Gesprächen sowie heißem Kakao entstanden schöne Adventsdekorationen, die jeder natürlich sein Eigen nennen konnte.

An dieser Stelle gilt ein großer Dank an die Betreuer Kirsten Stuhl und Klaus Kohl sowie an die Eltern der Jugendlichen. Ihr Engagement und ihre Unterstützung ermöglichten das schöne Treffen zwischen den Senioren und den Jugendlichen.