Aktuelles

Reisegesellschaft fährt auf „Amazonas des Nordens“

28.08.2013

Strahlender Sonnenschein, gute Laune und fachkundige, humorvolle Erklärungen zu den
Sehenswürdigkeiten der Wakenitz begleiteten den Ausflug auf dem Schiff „Amazonas des Nordens“ der Senioren des DANA Pflegeheims Lindenblick. Insgesamt vier Stunden fuhren sie durch ein wundervolles Naturschutzgebiet mit seiner vielfältigen Pflanzen- und Tierwelt und ließen sich durch die Umgebung inspirieren.

Als kleine Stärkung für Zwischendurch genossen die DANA Senioren eine schöne heiße Tasse Kaffee und eine leckere Apfeltorte. Einen kleinen Extra-Kuchen mit einer brennenden Kerze, überreicht von Ergotherapeutin Gudrun Berger, gab es für das Geburtstagskind Kurt Sieg. Ein fröhliches Geburtstagslied durfte an dieser Stelle selbstverständlich nicht fehlen.

Langsam ging ein wundervoller und vor allem ein besonderer Ausflug zu Ende. Denn auch die Rollstuhlfahrer des DANA Hauses konnten trotz des aufwendigen Transfers auf das Schiff teilnehmen. Über diese Gelegenheit freute sich die gesamte Reisegesellschaft.